DEUTSCHE-FUTSAL-MEISTERSCHAFT ENDRUNDE 2015/2016 [ 10.März – 10.April ]

Die Endrunde der deutschen Futsal-Meisterschaft beginnt am kommenden Wochenende mit den Vorrundenspielen. Die jeweils ersten beiden Teams der vergangenen Verbandsmeisterschaften haben sich für die Futsal-Endrunde der deutschen Meisterschaft qualifiziert. Zusätzlich zu den fünf erstplatzierten Teams darf auch der Zweitplazierte der WFLV-Regionalliga direkt im Viertelfinale starten. Die vier verbliebenen Teams spielen jeweils in einem der beiden Vorrundenspiele um die Viertelfinalteilnahme.

Spielplan >>

 

Qualifizierte Teams

 

Regionalliga Süd

TSV Weilimdorf

Fusal Club Portus Pforzheim

 

WFLV-Futsal-Regionalliga

Holzpfosten Schwerte

MHC FC Sennestadt

 

Norddeutsche Futsal-Meisterschaft

FC St. Pauli

Hamburg Panthers (Aktueller Meister)

NOFV-PELADA-Futsal-Regionalliga

VFL 05 Hohenstein-Ernstthal

FC Liria

 

Futsal-Regionalmeisterschaft Südwest

TuS Kirchberg 1909

FSG Schmelz-Limbach

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s